RUSSISCH

Bewegung
Pressedienst
Artikel
Analyse
Kommentar
Interview
NPD
Bücher
Video
Verweise
Kontakt
Impressum

Bürgerinitiative

Anti-NATO


Deutsch Russischer

Friedensmarsch 2009

 

 

 

DIE  RUSSLANDDEUTSCHEN

 

Konservativen

 

National-Konservative Bewegung der Deutschen aus Russland

Schutzgemeinschaft Deutsche Heimat

der Deutschen aus Russland e.V.

Vorsitz. Johann Thießen

SGDH e.V., Postfach 101848, 52318 Düren

E.Mail: SG.Deutsche-Heimat@gmx.de

Freundeskreis

Die Russlanddeutschen Konservativen

Vorsitz. Andrej Triller

Postfach 21 02 35,  51628 Gummersbach

E-Mail: at@volksdeutsche-stimme.eu

 

Erklärung

zur zweisprachigen Führung der Weltnetz-Seite

 

Da unsere Weltnetz-Seite Die Russlanddeutschen Konservativen immer bekannter wird (und nicht nur bei Freunden und Gleichgesinnten), wird immer häufiger die Frage an die Administration der Seite gestellt: Wieso verfasst die National-Konservative Bewegung der Deutschen aus Russland, deren Ziel doch seien soll, eine völlige Eingliederung in das deutsche Volk und nicht eine möglichst große Leserschaft zu gewinnen, ihre Beiträge teilweise in der russischen Sprache?


Die Leitung des Freundeskreises ist der Meinung, dass sie den Lesern (unseren Gleichgesinnten wie auch ideologischen Gegnern) eine offene und ausführliche Erklärung schuldig ist.

Unsere Seite ist für alle volkstreue Deutsche, auch im Ausland, informativ. Auf dieser findet man Informationen nicht nur aus dem nationalen Bereich im Allgemeinen, sondern auch Berichte und Neuigkeiten über Aktivitäten deutschbewusster Volksdeutschen aus Russland, für die Volk, Vaterland und Heimat keine leeren Wörter sind.

 

Seit einigen Jahren pflegen wir gute Kontakte zu verschiedenen patriotischen Kreisen aus der ehemaligen UdSSR, von denen wir oft gebeten wurden, über verschiedene Ereignisse in der Nationalen Opposition in der BRD zu berichten oder politische Situationen zu kommentieren.

Um 250 Millionen russisch sprechenden Lesern aus dem Ost-Europäischen und Mittel-Asiatischen Raum (Länder der ehemaligen UdSSR) den Zugang zu der wahren politischen Situation in der BRD zu ermöglichen (vor allem zu den Informationen über den Zustand der Menschenrechte, Meinungs- und Pressefreiheit, sowie des Umgangs mit der nationalen Opposition), haben wir uns entschlossen einen Teil der Publikationen in russischer Sprache zu veröffentlichen. Daß einige Artikel und Berichte kurze Zeit nach der Veröffentlichung auf unserer Seite, von mehreren Seiten in Russland, der Ukraine u.a. übernommen werden, ist deutliches Zeichen, daß an solchen Informationen ein großes Interesse besteht. Unseren Publikationen wird ein großes Vertrauen geschenkt, was wir aus verschiedenen Kommentaren, Briefen usw. im russisch sprechenden Weltnetz im Ausland entnehmen können. Diese Erkenntnis ermutigt uns unsere Seite auch weiterhin in zwei Sprachen zu führen.

 

Pressedienst Die Russlanddeutschen Konservativen

 

<<zurück

 
 

  
  

 

 

  

volksdeutsche-stimme.eu

Pressedienst l Kontakt l Impressum

at@volksdeutsche-stimme.eu